Schwitzhüttenrituale

P1130099

im Jahreskreis

Entsprechend zur Jahreszeit besinnen wir uns auf die jeweilige Qualität in der Natur, welche uns in der Schwitzhütte bei unserem Prozess unterstützen wird. Gemeinsam bereiten wir das Schwitzhüttenritual vor, um am Abend zusammen in die Hütte zu gehen. Am nächsten Tag gibt es Zeit und Raum im Kreis, die eigene Erfahrung mitzuteilen. In den Redestabrunden wird uns bewusst, dass jede(r) ein Teil des Ganzen ist, der Kreis eine Einheit.

Sonnenfeste:

Jule - Wintersonnenwende am 21. Dezember "Die Geburt des Lichtes"

Ostara - Tag-und Nachtgleiche am 21. März "Der Beginn des Wachstums"

Litha - Sommersonnenwende am 21. Juni "Die Zeit der größten Kraft"

Mabon - Tag-und Nachtgleiche am 21. September "Die Zeit der Rückschau"

Mondfeste:

Imbolc  - "Die erste Regung im Bauch von Mutter Erde" am 02. Februar:

Beltane - "Die heilige Hochzeit des Weiblichen und Männlichen" am 30. April:


Lammas - "Die beginnende Ernte, Schnitterinnenfest" am 01. August:

Samhain - "Die Zeit des Sterbens, Stillstand" am 01. November:

Termine Jahreszeitenschwitzhütten 2018:   

17.- 18. März              Frühlingstag- und Nachtgleiche
23.- 24. Juni               Sommersonnenwende
22.- 23. September     Herbsttag- und Nachtgleiche
21.- 22. Dezember      Wintersonnenwende (Fr.-Sa.)

Beginn: Sa. 15.00 - Ende: So. ca. 14.00 Uhr

Leitung: Maya und Andreas Sack

Kosten: 80,-€

 

Merken

Merken

Merken

Kontakt

Wir freuen uns auf dein Interesse:

IFGUS - Institut für Geomantie und Schamanismus

Maya & Andreas Sack
Gerardsbroich 49
B-4851 Gemmenich
Tel. 0032 / 87 78 84 78
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

facebookbutton

Merken

Newsletter anmelden

Über uns

„Es ist ein freier und kraftvoller Platz in dem hügeligen Teil Ostbelgiens, ganz in der Nähe von Aachen, entstanden, mit einem großen Garten, Gemüse und Obstanbau, einem Schwimmteich, einem kleinen Wald und einem Ritualplatz. Dies ist die Basis für unsere Arbeit, denn aus der Natur schöpfen wir Kraft. Unser Anliegen ist es, dass die Menschen, die zu uns kommen, das spüren und mit in ihr Leben nehmen.“

Mighty Free Joomla Templates by MightyJoomla